Donnerstag, 11 März 2010 17:36

Herrmann Scheer unterstützt das Tahiti Projekt

geschrieben von  Dirk C. Fleck
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Wusstet ihr, dass die Schulden der Bundesrepublik Deutschland pro Sekunde um mehr als 4000 Euro zunehmen? Das nur am Rande. Eric ist unterwegs nach Berlin, wo er mit Madeleine Porr und Dr. Hermann Scheer zusammentrifft. Hermann Scheer: Mitglied des Deutschen Bundestages und Präsident von EUROSOLAR, vehementer Unterstützer unseres Projekts "100% Moorea". In einem Brief an den Bürgermeister von Moorea, Herrn van Bastolear, hat Hermann Scheer unter anderem folgendes geschrieben...

"Ich befürworte und unterstütze die Konzepte und Ziele des Equilibrismus e.V. und versichere auch Ihnen meine aufrichtige Unterstützung Ihres Vorhabens. `100% Moorea` könnte einen Präzedenzfall schaffen, auf den die Welt schaut - und von dem sie lernen kann. Gehen Sie mit `100% Moorea` den ersten Schritt in eine nachhaltige Zukunft. Es wird mir eine Freude sein, `100% Moorea` auf unserer nächsten WCRE-Konferenz (World Council for Renewable Energy) vorzustellen. Sehr gern stehe ich Ihnen auch mit meinem Namen als Unterstützer Ihres Projektes zur Verfügung, beispielsweise in allen Drucksachen und anderen Medienprodukten, die der Außendarstellung des Projektes dienen bzw. für dessen weitere Verbreitung und Förderung werben sollen."

Wir bedanken uns bei diesem Mann, der ja seit Jahren nicht müde geworden ist, den notwendigen Paradigmenwechsel anzumahnen!

Die Maeva Trilogie

Maeva Trilogie frei t

Das Tahiti Projekt ist der erste Teil der Maeva Trilogie.

Danach erschienen sind

Maeva (Der Südsee Virus)

sowie

Feuer am Fuss

Die Romane sind dennoch eigenständige Geschichten und können problemlos ohne Vorkenntnisse gelesen werden.

 

jetzt bestellen

Login Form