Sonntag, 21 März 2010 17:37

Das Tahiti Virus erfasst die Medien

geschrieben von  Dirk C. Fleck
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Die taz hat am Freitag (19. März) ein ausführliches Interview mit Roti Make und Eric Bihl über unseren Modellversuch auf Moorea gebracht. Der Bayerische Rundfunk wird im Mai ausführlich berichten: im Radio wie im Fernsehen. Das Hamburger Abendblatt...

... bringt kurz vor meiner Lesung am 25. März im Internationalen Maritimen Museum einen Artikel. Radio Bern hat ausführlich und sehr sachkundig berichtet. Das Schweizer Radio (SR) ging ebenfalls engagiert auf unser Projekt ein. Im Internet ist das Thema ebenfalls großartig aufgenommen worden. Ein Beispiel: SEIN.de. Noch ein Tipp: Geht ins Kino und schaut euch den Film "Die 4. Revolution" an. Mit dabei: unser Unterstützer Hermann Scheer. Es lohnt sich.

Auch immer wieder einen Besuch wert sind unsere aktualisierten Internetseiten...

www.equilibrismus.org
www.tahiti-project.org

Die Maeva Trilogie

Maeva Trilogie frei t

Das Tahiti Projekt ist der erste Teil der Maeva Trilogie.

Danach erschienen sind

Maeva (Der Südsee Virus)

sowie

Feuer am Fuss

Die Romane sind dennoch eigenständige Geschichten und können problemlos ohne Vorkenntnisse gelesen werden.

 

jetzt bestellen

Login Form